In 170 Tagen

Konzert des Südthüringischen Kammerorchesters "Eine landgräfliche Jagd"

Auf einen Blick

Die Thüringer Schlössertage finden zu Pfingsten 2023 unter dem Motto „Aufgespürt! Fürstliche Jagdlust und höfisches Vergnügen“ statt.
Was machte ein Fürst eigentlich nach Feierabend? Natürlich war ein Fürst stets und immer eine öffentliche Person und hatte von daher nie dienstfrei. Gleichwohl gab es Aktivitäten, die der Zerstreuung und dem Vergnügen dienten. Auch die mit teils großem Aufwand ausgerichteten Jagden wurden bis ins 19. Jahrhundert hinein den höfischen Festen zugeordnet. Das Motto der Thüringer Schlössertage 2023 widmet sich daher dem höfischen Freizeitvergnügen.
Die Jagd war in der Frühen Neuzeit das vermutlich wichtigste landesherrliche Statussymbol. Eigens errichtete Jagdschlösser und Jagdanlagen zeugen bis heute von der hohen Wertschätzung für dieses Freizeitvergnügen.
Zudem veranstaltete man opulente Jagdfeste, wobei die Jagden eigens musikalisch umrahmt wurden.

Die Stiftung Südthüringisches Kammerorchester veranstaltet im Rahmen der Thüringer Schlössertage in Kooperation mit der Schatzkammer Thüringen am Freitag, dem 26. Mai 2023 um 19:00 Uhr im Kirchensaal der Veste Heldburg das Konzert „Ein landgräfliche Jagd“. Die Karten sind zu einem Preis von 30,00 € pro Person in der Touristinformation und der Stadt Heldburg zu erhalten.
Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, dass sich Musik und Musiker in immer schwieriger werdenden Zeiten über die Generationen hinweg solide finanzieren zu können. Bisher wurden seit Stiftungsgenehmigung im Jahre 2000 539 Kammerorchester- und Kammermusikkonzerte sowie 775 Kindergarten- und Schülerkonzerte veranstaltet. Die Veste Heldburg reiht sich mit der Bereitstellung des Konzertsaales in diese lange, erfolgreiche Tradition ein und wünscht sich auch für ihren Standort viele interessierte und am Ende natürlich begeisterte Teilnehmer.
Bei Interesse erhalten Sie die Konzertkarten hier:
Touristinformation Stadt Heldburg, Telefon: 036871 20159 oder
Stadt Heldburg, Telefon: 036871 21485.

Termine im Überblick

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.