Heute

Liebe Kinder - Puppendesign

Auf einen Blick

Das Spielzeugmuseum in Neustadt bei Coburg zeigt bis zum 31. Juli 2022 in seiner neuen Sonderausstellung „Liebe Kinder“ erstmals seine beeindruckende Designerpuppen-Sammlung mit Puppen regionaler Hersteller.

Bekannte Firmen für Designerpuppen sind bspw. die GÖTZ Puppenmanufaktur im oberfränkischen Rödental sowie für die dort ebenfalls ansässige ZAPF CREATION AG. Darüber hinaus werden auch unter der Marke sigikid aus dem oberfränkischen Mistelbach bei Bayreuth und aus der thüringischen Waltershäuser Puppenmanufaktur Puppen verkauft, die von Puppenkünstlerinnen designt werden. Die Blüte dieser Branche ist allerdings allmählich vorbei, manche Hersteller bieten bereits gar keine Puppen dieser Art mehr an.

Im Spielzeugmuseum Neustadt können die Besucher*innen in die Welt der Designerpuppen eintauchen und sich dank museumspädagogischer Angebote auch über neue Blickwinkel auf die verschiedenen Puppen freuen.  

Termine im Überblick

Auf der Karte

Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
Hindenburgplatz 1
96465 Neustadt b. Coburg

Tel.: 09568 / 5600
Fax: 09568 / 89490
E-Mail:
Webseite: www.spielzeugmuseum-neustadt.de/index.htm

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.