In 207 Tagen

Mandelring Quartett „Pennies from Heaven” - 40 Jahre Mandelring Quartett

Auf einen Blick


„Luxuriöse Poesie des Klangs“ – So schrieb 2021 das führende spanische Kulturmagazin „Scherzo“ nach einem Konzert des Mandelring Quartetts in Madrid. Das 1983 gegründete Ensemble gewann bedeutende Wettbewerbe, darunter den Internationalen Musikwettbewerb der ARD und den Premio Paolo Borciani. Seitdem führen Konzertreisen in zahlreiche internationale Musikzentren.

Mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik, International Classical Music Awards-Nominierungen und weiteren Preisen ausgezeichnete CD-Aufnahmen zeigen die außergewöhnliche Qualität und das breite Repertoire des Quartetts.

Zuletzt erschienen die CD „Pennies from Heaven“ sowie eine Doppelveröffentlichung mit französischer Literatur: die Quartette von Maurice Ravel und Claude Debussy kombiniert mit Werken ihrer Zeitgenossen Fernand de La Tombelle und Jean Rivier.

In Coburg erleben Sie erlesene Werke aus diesen CDs. So erklingen im ersten Teil Streichquartette von Claude Debussy und Jean Rivier, im zweiten Teil musikalische Kostbarkeiten aus dem reichen Zugaben-Repertoire des Quartetts: „Pennies from heaven“, stilistisch vielfältig, von der Klassik bis hin zur Unterhaltungsmusik, die wie „Sterntaler vom Himmel“ regnen.

Sebastian Schmidt, Violine  •  Nanette Schmidt, Violine

Andreas Willwohl, Viola  •  Bernhard Schmidt, Violoncello

www.mandelring.com

Einlass ab 19.00 Uhr

Tickets über www.verein-coburg.de

Anmerkung:
Der jährliche Mitgliedsbeitrag im VEREIN e. V. Coburg, der u. a. den kostenlosen Besuch der Konzerte im Foyer der HUK-COBURG einschließt, beträgt € 50,- pro Person. Das bedeutet gegenüber dem Kauf von Einzeltickets eine Ersparnis von weit über 50%! Die Mitgliedschaft für Schüler und Studenten ist kostenlos.

Termine im Überblick

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.