Heute

Ost und West im Kinderzimmer. Spielgewohnheiten im geteilten Deutschland

Auf einen Blick

17.09.2022 bis 16.04.2023

Die Sonderausstellung „Ost und West im Kinderzimmer. Spielgewohnheiten im geteilten Deutschland“ widmet sich der jüngsten Spielzeughistorie. Wer seine Kindheit zwischen den 1950er und 1980er Jahren erlebt hat, findet hier freudige Erinnerungen an das geliebte Spiel in dieser Zeit. Denn unabhängig vom Alter: Spielen bleibt doch spielen. In zwei Bereichen werden im Wechsel Ost- und Westspielzeug der einzelnen Jahrzehnte gezeigt. Zudem können die Besuchenden zu Mitgestaltenden der Ausstellung werden, kleine Museumsgäste erwarten Spielbereiche zum Mitmachen und Verweilen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Deutsches Spielzeugmuseum
Beethovenstr. 10
96515 Sonneberg

Tel.: 03675 / 42263427
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.