In 22 Tagen

"Unter den Wolken"

Auf einen Blick


Der Radio-Journalist Achim Bogdahn, vielen bekannt aus "Eins zu eins. Der Talk", dem "Tagesgespräch" oder dem "Zündfunk" hat - jeweils in prominenter Begleitung - die höchsten Berge aller Bundesländer erklommen. Dabei hat er sich zum Ziel genommen, nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen und, sofern erforderlich, nur kostenlos via "Couchsurfing" zu übernachten.

Wie es dazu kam, beschreibt Achim Bogdahn so:

"Es war eine kleine Zeitungsmeldung, die mich elektrisierte, ja geradezu elektrifizierte. Ein vierundachtzigjähriger Rentner aus Sachsen-Anhalt, so hieß es da, sei gerade zum achttausendsten Mal in seinem Leben auf den Brocken gestiegen, den höchsten Berg seines Bundeslandes, immerhin über 1.100 Meter hoch. Und weil er das seit Jahrzehnten täglich mache, werde er von allen nur "Brocken-Benno" genannt ... Diesen Menschen wollte ich unbedingt kennenlernen – mit diesem Mittelgebirgs-Titan wollte ich gemeinsam auf den Brocken. Und konsequenterweise wollte ich anschließend auch auf die restlichen fünfzehn höchsten Berge der anderen Bundesländer. Wenn schon halbhoch hinaus, dann so richtig."

Aus diesem Projekt entstand mit "Unter den Wolken" ein wunderbares Buch über Land und Leute und viele einmalige und teils sehr lustige Erlebnisse.

Zusammen mit dem Toxic Toast freuen wir uns auf eine ganz besondere Lesung mit anschließender After Show Party im Toxic Toast, bei der Achim Bogdahn auch ein paar Scheiben auflegen wird.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Buchhandlung Riemann
Markt 9
96450 Coburg

Tel.: 09561 / 80870
Fax: 09561 / 808720
E-Mail:
Webseite: www.riemann.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.