In 19 Tagen

Workshop "Lass mich mal gucken!"

Auf einen Blick


Kleine und große Entdecker können bei dem Workshop „Lass mich mal gucken!“ im Deutschen Spielzeugmuseum Sonneberg in den Herbstferien ganz besondere Schätze ausfindig machen: Das optische Spielzeug ist zwar augenscheinlich nicht so leicht zu lokalisieren, doch hat man es erst einmal gefunden, wartet eine faszinierende Bilderwelt, die dem Farbspektakel des Herbstlaubs gerecht wird. Mit außergewöhnlichen Anschauungsobjekten wie einer Laterna Magica, bezaubernden optischen Täuschungen und dem gemeinsamen Basteln eines Kaleidoskops werden die Geheimnisse des Sehens gelüftet.

Kostenbeitrag für das Bastelmaterial: 3,50 € zzgl. Eintrittsgebühr

Termine im Überblick

Auf der Karte

Deutsches Spielzeugmuseum
Beethovenstr. 10
96515 Sonneberg

Tel.: 03675 / 42263427
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.