© Coburg Marketing

Brunnen „Am Grünen Baum“

Auf einen Blick

  • Coburg
  • Sehenswertes
Der Brunnen „Am Grünen Baum“ erinnert auch heutzutage an das gleichnamige Gasthaus, das früher in unmittelbarer Nähe stand. Inzwischen wird er oft als „Sparkassenbrunnen“ bezeichnet, denn er steht vor dem Sparkassengebäude auf der Südwestseite des Coburger Marktplatzes an der Ecke zur Rosengasse. Der Brunnen wurde 1550 zunächst aus Holz konstruiert, 1677 kam es zum Neubau als Steinbrunnen. Sein Wasser bezog er ab 1670 mit einer Wasserleitung aus dem Rückertbrunnen. 1977 wurde eine Renovierung durchgeführt. Ein steinerner Löwe steht mittig auf einer Steinsäule und hält ein Wappen mit dem Heiligen Mauritius als Stadtwappen in den Pfoten.

Auf der Karte

Brunnen „Am Grünen Baum“
Markt
96450 Coburg
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Sehenswürdigkeiten

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.