© Kunstsammlungen der Veste Coburg

In 161 Tagen

15. Coburger Workshop für Lampenglas

Auf einen Blick

Der zweitägige Workshop präsentiert dieses Jahr international tätige Künstlerinnen aus Osteuropa, die mit ganz unterschiedlichen formalen Ansätzen und Konzepten die Technik des Lampenglasblasens beherrschen. Kamila Mróz aus Polen ist bekannt für ihre Neon-Skulpturen, während Michaela Spružinová und Alžbětko Vocelové aus Zlín zurzeit Teil bei unserer aktuellen Sonderausstellung „Durch und Durch“ ausstellen.

In einer kleinen Präsentation auf der Galerie des Museums sind aktuelle Arbeiten der Künstlerinnen zu sehen. Besucher können im Rahmen des Workshops die Künstlerinnen im Lampenglasstudio bei der Arbeit beobachten, mit ihnen diskutieren und die faszinierende Glasgestaltung „an der Lampe“ hautnah erleben.

Kosten: Museumseintritt

Anmeldung: nicht erforderlich

Termine im Überblick

Auf der Karte

Veranstalter

Europäisches Museum für Modernes Glas
Rosenau 10
96472 Rödental

Tel.: 09563 / 1606
Fax: 09561 / 87966
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.